THEKI Heldenreise

THEKI-Heldenreise

Ein Lösungs- und Entwicklungsweg für Jugendliche

Praktisch allen Mythen liegt das Grundmuster der Heldenreise zugrunde, womit sich bereits Joseph Campbell, Leo Frobenius und C.G. Jung beschäftigten. Es geht immer um einen inneren Konflikt, den es zu lösen gilt. Es geht dabei um die zwei Teile im Menschen, die es zu vereinen gilt. In jedem Menschen gibt es den lebendigen Teil, der Veränderung sucht, der sich verwirklichen möchte, etwas aus seinem Leben machen, sich ent-wickeln. Und es gibt den anderen Teil, der die Sicherheit und Stabilität braucht.

Es ist für uns Menschen ganz grundlegend, diesen inneren Konflikt zu lösen und dabei stark, eigenverantwortlich und weise zu werden. In anderen Zeiten und Kulturen wurde und wird den jungen Menschen dabei geholfen, z.B. durch klare Gespräche, Aufgaben und Initiationsrituale. In unserer Kultur gibt es keine wirkliche Hilfe dazu. Es klappt von alleine – oder eben nicht. Genau hier kommen wir auf den Plan.

Es ist dabei ganz gleich-gültig, um welche Art von Herausforderungen es sich handelt, ob es nun Lernschwierigkeiten, Beziehungsprobleme innerhalb der Familie oder mit Gleichaltrigen, Suchtprobleme oder andere körperliche oder psychisch-seelische Äußerungen handelt. Mit der THEKI-Heldenreise kann jede Blockade konstruktiv angegangen und positiv verwandelt werden.

In verschiedenen Schritten und über sieben Einzelsitzungen hinweg werden Blockaden ausgeräumt, Talente und Fähigkeiten erarbeitet, erkannt und frei gelegt und Ziele gesetzt, auf die nun ungehindert zugegangen werden kann.
Ziel des Coachings ist es, den Menschen in seine eigene Kraft zu bringen, in Verbindung mit seinen eigenen Möglichkeiten, seinem inneren Wissen und seinen tiefsten Herzenswünschen. So kann der Seelenweg besser erkannt und begangen werden, was wiederum für Kraft und Erfolg auf allen Ebenen führt.

Die Sitzungen in Kürze:

1. Beziehungsaufbau | Zielerarbeitung | Überreichung und Anleitung des Heldenbuches
2. Grundlegende Schritte im Erlernen THEKI-Technik inkl. Grundreinigung (Beseitigung von Fremdenergien etc.)
3. Persönlicher Weg | Blockadenlösung
4. Innere Überzeugungen und Glaubenssätze positiv verändern | Quantenfelder positiv nutzen
5. Arbeit mit dem „Inneren Team“: Die inneren Helfer erkennen und stärken
6. Doppelter Zukunftsbackcheck: Motivation und Antrieb herstellen
7. Zeitlinienarbeit: Vergangenheits- und Zukunftslinie

Nach der letzten Sitzung erfolg die Reflexion mit dem Kind/Jugendlichen: Ist das Thema gelöst? Was hat sich verändert seit der ersten Sitzung? Sowie ein kurzes Gespräch mit den Eltern, Reflexion und Zukunftshilfen.

Die Eltern sind beim Erstgespräch mit dabei und bekommen begleitend zum gesamten Coaching einen Elternleitfaden mit, der aufzeigt und erklärt, wo sich der Jugendliche gerade befindet, was aktuell bearbeitet ist, was wichtig ist und auch womit zu rechnen ist.

Der Jugendliche bekommt „Hausaufgaben“ mit, die hauptsächlich mit dem pädagogisch gestalteten „Heldenbuch“ zu tun haben und auch dort hinein geschrieben werden.

heldenbuch-helden

Johanna Härle ist studierte Sonderschullehrerin, zertifizierte THEKI-Lehrerin und ausgebildeter Kinder- & Jugendcoach (IPE). Sie ist selbst Mutter zweier Kinder und hat alle Fähigkeiten und Möglichkeiten, um die jungen „Helden“ professionell und einfühlsam auf der „Heldenreise“ zu begleiten.

Preis für das gesamte Coaching: € 650,- inkl. 19% MwSt.

Inklusive:
– Originalbuch von Sandra Weber: „THEKI® Ent-Wickle Dich! Der Schlüssel zum Bewusstsein“
– Elternleitfaden
– Begleitbuch „Mein Heldenbuch“ mit hilfreichen Texten, Anleitungen und Tagebuchteil für die „Helden“

Anfragen bitte direkt an Johanna.

Selbstverständlich sind weiterhin auch die Einzelsitzungen für Kinder & Jugendliche buchbar!

Für Kinder bieten wir ein „abgespecktes“ Programm in Zusammenarbeit mit den Eltern an, bitte bei Interesse einfach nachfragen!