Sicherheit

„Jage Geld und Sicherheit nach, und Dein Herz wird sich niemals öffnen.“ – Laotse

Immer wieder war und bin ich mit dem Thema Sicherheit konfrontiert – in meiner eigenen Vorstellung und natürlich auch in den Beratungsgesprächen und Behandlungen mit vielen anderen Menschen.

Warum sind wir Menschen eigentlich so angelegt, dass wir ständig nach Sicherheiten in unserem Leben suchen? Warum wollen wir alles absichern, versichern und behalten? Ist das gesund?

Es beginnt schon in der Kindheit, wir suchen die Sicherheit in der Familie. Später in unseren Partnerbeziehungen, die wir dann möglicherweise aus Sicherheitsgründen auch noch mit einem Vertrag (Ehe) versehen. Wir möchten Sicherheit durch ein geregeltes Einkommen, Sicherheit im Beruf, durch ein gutes „Polster“ auf dem Bankkonto oder durch eigene Immobilien. Wir versichern uns gegen Unfälle, Unglücksfälle und sonstige Schäden. In Religionen suchen wir nach Glaubenssicherheit und hoffen, schon im Leben Gewissheit darüber zu erlangen, was uns nach dem Tod erwartet.

Doch so hart es klingt: eine solche Sicherheit gibt es nicht! Eine Sicherheit für unser Leben zu finden, ist eine Illusion, der die meisten Menschen unterliegen.

Kein Geld der Welt kann uns vor allen Widrigkeiten unseres Lebens schützen. Selbst ein paar Millionen auf dem Konto können uns nicht vor Krankheiten schützen, und sie geben uns auch keine Garantie dafür, dass wir Liebe erfahren dürfen.

Ich kann mir zwar eine sichere Arbeitsstelle suchen, aber ich habe keine Sicherheit, dass sie mich auch noch nach Jahren erfreuen wird.

Ich kann zwar heiraten, um scheinbare Sicherheit in einer Beziehung zu erlangen, aber das sichert mir nicht die Liebe meines Partners für alle Ewigkeit. Auch nicht, wenn er es unterschrieben hat!

Und was nun?

Es gilt zu verstehen und zu akzeptieren, dass diese ganzen „Sicherheiten“ nur künstlich angelegt sind. Sie befriedigen nur unser Ego, sonst nichts. Unser wahres, inneres Selbst weiß die ganze Zeit schon, dass es dabei leer ausgeht. Und dass alle Bemühungen, die wir in die Erschaffung von Sicherheiten setzen, letztendlich zur Stagnation des ganzen Lebens führen. Inmitten von Sicherheitszonen, die man auf keinen Fall verlassen darf, weil man sonst ja alles verlieren könnte, kann es keine Freiheit mehr geben.

Anstatt also nach Sicherheiten zu streben, die es sowieso nicht gibt, ja in diesem dynamischen System des Universums nicht geben kann, ist es viel schlauer, alle Qualitäten in uns zu entwickeln, die wir brauchen, um das Leben mit all seinen Herausforderungen, Abenteuern, Hindernissen, Freuden und schwierigen Momenten meistern zu können!

Wenn wir begreifen, dass wir in uns alles haben, was wir brauchen, dass wir genau so, wie wir sind, goldrichtig sind und jede Situation unserem Wachstum und unserer Ganzheit dienen, dann sind wir wirklich sicher. Sicher, dass wir alles meistern werden, was kommt, was auch immer es sein mag.

THEKI® und natürlich auch andere Methoden, die die Entwicklung unseres wahren Selbst fördern und uns dabei helfen, veraltete Glaubenssysteme, Überzeugungen und andere hinderliche Energien endlich hinter uns zu lassen und zu neuen Ufern aufzubrechen, sind dabei eine enorm große Hilfe.

Denn die einzige Sicherheit, die es gibt und die dauerhaft vorhanden ist, ist die Erkenntnis unserer inneren Kraft und Liebe, die Entwicklung eines gesunden Urvertrauens und eine gute Prise Erfahrung, Wissen und Können.

Wenn wir damit versorgt sind und den vollen Zugriff auf diese Qualitäten haben, dann sind wir im Fluss des Lebens und begreifen, dass das die einzig wirkliche Sicherheit ist. Das Leben selbst ist die Sicherheit!

Und das kann uns auch keiner mehr nehmen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Up
d

Willkommen in der THEKI Academy

Wir freuen uns auf den Kontakt mit dir! Am besten schreibst du uns eine E-Mail an info@theki.eu. oder nimmst zu unseren Telefonzeiten persönlich Kontakt auf.

Telefon: +49 7773 4494124

Hier findest du unsere Telefonzeiten:

Montag bis Freitag 10:00 - 12:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen