Demo Berlin 29.08.2020

Geh ich hin oder nicht?

So viele Mails mit dieser Frage haben mich erreicht, dass ich das auf diesem Wege beantworten möchte. Es ist – wie immer – ganz einfach und du kannst nichts falsch machen.

Wenn du auch noch zu denen gehörst, die sich fragen, ob sie nach Berlin fahren sollen oder nicht: Verlasse dich auf deine Führung!

Du findest die Antwort nicht im Außen, du findest sie, wenn du in dich horchst.

Es hängt von deinem energetischen Zustand ab, wie du aufgestellt bist, von deiner Seelenaufgabe und vielem mehr.

Geh wirklich ganz nach deinem Gefühl. Wenn du dich freust auf die Gruppenenergie, wenn du gerne die Energie vieler Menschen um dich hast, wenn du gerne “mitten im Getümmel” bist, dann ist die körperliche Anwesenheit das Richtige für dich, dann ab nach Berlin! Dein Licht wird dort am stärksten strahlen.

Viele von euch sind aber definitiv zu Hause besser aufgehoben, weil sie dort, in geborgener Umgebung, ihre Kraft viel besser entfalten und auf dieses Ereignis positiv ausrichten können. Viele sensible Menschen gehen in Menschenmassen aufgrund der vielen unterschiedlichen Energien, die sie wahrnehmen, energetisch eher in den “Schutzmodus”, ziehen also ihr Energiesystem, ihre Aura zusammen und können so nicht weit wirken.

Wenn das bei dir so ist, dann empfehle ich dir, daheim zu bleiben, wo du dich wohl und sicher fühlst und dein Energiesystem weit ausdehnen kannst. Ich empfehle dir, dir Raum und Zeit zu nehmen, zu meditieren, um die Menschen in Berlin positiv zu unterstützen und das erwünschte Ergebnis für die Menschheit zu manifestieren. Hier wird dein Licht am hellsten strahlen.

Vielleicht kannst du dich zusammenschließen mit anderen, um eine schöne Gruppenmeditation zu machen und einen schönen, intensiv auf Liebe und Berlin ausgerichteten Tag zu verbringen.

In jedem Fall freue ich mich, dass die Bewegung immer mehr in Gang kommt und immer mehr Menschen in ihre Souveränität kommen, selbst zu denken, zu handeln und dieses Recht auch einzufordern.

Danke an all die mutigen Freidenker!
Lasst und diese Welt zu einem freien, liebevollen Paradies machen.