Portaltage & Zentrumstage

Portaltage & Zentrumstage

Portaltage sind nach dem Tzolkin besondere Tage, an denen intensive kosmische Energien zu uns fließen und uns in unserer Entwicklung unterstützen, daher der Name “Portal”, weil eine Art galaktische Türe offen steht. An diesen Tagen ist die Schwingung in der Regel höher, was alles Niedrigschwingende in uns “triggert”, um erlöst zu werden. Entsprechend unserer eigenen Grundschwingung also fühlen wir uns – wenn wir schon gut aufgeräumt haben in uns und Frieden mit unserer Vergangenheit geschlossen haben, dann tun uns diese Tage besonders gut, wir genießen die höhere Schwingung und stellen fest, dass unsere Manifestationen noch direkter geschehen, dass wir uns körperlich fitter fühlen, ja dass diese Schwingung so viel mehr die unsere ist.

Doch wenn wir noch Dinge in uns zu lösen haben, dann klopfen die an diesen Tagen an und wollen angeschaut werden. Das kann sich auf jeder Ebene zeigen, z.B. in Form von körperlichen Beschwerden wie Schmerzen, starker Müdigkeit und Erschöpfung, Frieren, Schwitzen, Unruhe, Schlafstörungen, Schwindel usw., weil eben die Transformation in uns auf Hochtouren läuft.

Auch in Form von unangenehmen Geschehnissen wie z.B. Begegnungen, die uns traurig, wütend oder ohnmächtig machen oder auf andere Weise resonieren, wird eine Neuausrichtung in uns angestoßen. Portaltage sind daher große Geschenke, weil sie Verborgenes sichtbar machen und uns durch die höhere Schwingung bei der Erkenntnis und Transformation helfen.

An Portaltagen ist der „Schleier“ zwischen den Welten dünner als sonst, wir nehmen also leichter Kontakt zur feinstofflichen Welt auf, was dir Impulse, Inspirationen, Erkenntnisse, die Führung deiner Seele und deines geistigen Teams näher bringt als sonst. Unser Wirkungskreis ist größer und wir begreifen mehr. So können sich Herausforderungen an Portaltagen leichter in Wohlgefallen auflösen.

Zentrumstage sind von der Energie her gleich intensiv und energetisch wie die Portaltage, nur dass sie in der Mitte des Tzolkis liegen und sozusagen die Wirbelsäule oder Kundalini des Kalenders darstellen, seine Grundstruktur. Es sind ganz besondere Herz-Tage, die uns an unseren Seelenplan erinnern und an denen wir uns auf unser Herz konzentrieren und aus dieser Kraft heraus wirken sollten, um die Weichen für die nächsten 130 Tage zu stellen.

April 2021

Freitag, 23. April 2021 – Zentrumstag
Samstag, 24. April 2021 – Zentrumstag
Sonntag, 25. April 2021 – Zentrumstag
Montag, 26. April 2021 – Zentrumstag
Dienstag, 27. April 2021 – Zentrumstag
Mittwoch, 28. April 2021 – Zentrumstag
Donnerstag, 29. April 2021 – Zentrumstag
Freitag, 30. April 2021 – Zentrumstag

Montag, 12. April 2021 – Neumond
Dienstag, 27. April 2021 – Vollmond

Mai 2021

Samstag, 1. Mai 2021 – Zentrumstag
Sonntag, 2. Mai 2021- Zentrumstag
Montag, 3. Mai 2021 – Zentrumstag

Sonntag, 9. Mai 2021 – Portaltag
Montag, 10. Mai 2021 – Portaltag
Dienstag, 11. Mai 2021 – Portaltag
Mittwoch, 12. Mai 2021 – Portaltag
Donnerstag, 13. Mai 2021 – Portaltag
Freitag, 14. Mai 2021 – Portaltag
Samstag, 15. Mai 2021 – Portaltag
Sonntag, 16. Mai 2021 – Portaltag
Montag, 17. Mai 2021 – Portaltag
Dienstag, 18. Mai 2021 – Portaltag
Freitag, 28. Mai 2021 – Portaltag
Montag, 31. Mai 2021 – Portaltag

Wir erleben gerade diese Zeit, die für viele Menschen sehr intensiv, vielleicht schwierig oder lebensverändernd, vielleicht herzerfrischend, in jedem Fall sehr kraftvoll ist. Lasst sie uns gemeinsam bewusst angehen. Wir alle gemeinsam für die neue Welt – was für eine Power! Yeah! 🙂

Die Zeit verändert uns nicht. Sie entfaltet uns nur.

Max Frisch