Aktuelle Energien & Sommersonnwende

Die Energien sind zurzeit sehr sehr aktiv, überall sehen wir so genannte „Anomalien“ und durch jede einzelne Frequenzveränderung verändert sich etwas in uns, oder in meinen Lieblingsworten ausgedrückt: Das Leben lädt uns ständig ein, uns neu auszurichten, unsere Zukunft zu manifestieren, uns selbst zu ermächtigen, unsere Schöpferkraft zu nutzen. Wachstum und Entwicklung sind derzeit auf einem sehr schnellen und hohen Niveau möglich. Lasst uns gemeinsam auf die einzelnen Punkte blicken:

2021- Das Jahr der Offenbarung

Ich habe ja schon das ganze Jahr 2021 vom „Jahr der Offenbarung“ gesprochen und wer es beobachtet, kann es nur bestätigen. Immer mehr Skandale vor allem aus Politik und Pharmaindustrie werden publik, immer offensichtlicher wird die Lüge. Sogar die ganze UFO-Thematik rückt endlich ins Licht der Öffentlichkeit und kann nicht länger verlacht werden, da auch das Pentagon und andere offizielle Stellen nun die Berichte freigeben. Erste Länder haben die Migrationspolitik offiziell für gescheitert erklärt und beendet und fordern neue Lösungen. In den USA spricht der Senat offiziell davon, dass Corona nicht das war, was uns glauben gemacht werden sollte und es werden umfassende Untersuchungen eingeleitet. Fast alle Staaten haben die Maßnahmen beendet.

Kurz: Das alte System zerlegt sich immer mehr selbst, immer mehr wird offenbar und nicht mehr länger geduldet. Wir sind in einem so kraftvollen Prozess, dass kein Stein auf dem anderen bleibt und auch nicht bleiben darf, denn die alte Welt wird es für die Erwachten so nicht mehr geben. Ich gehe mal davon aus, dass alle anderen sowieso meine Podcasts und Artikel nicht wählen oder auch nicht verstehen. Also wenn ich von all den Möglichkeiten spreche, die wir jetzt haben und von all den Energien, die uns jetzt helfen, dann spreche ich damit konkret die neue Erde an, die wir gemeinsam erschaffen. Das Schiff hat bereits abgelegt und wir wenden unseren Blick nun in Fahrtrichtung und nicht mehr zurück.

Schumannfrequenz, Erdmagnetfeld und andere Phänomene

Ist jetzt ein paar Tage ausgefallen. Weltweit gibt es nennenswerte Phänomene wie andere Sonnenuntergänge, Erdrisse, Erdbeben, Wetterleuchten, besondere Aktivitäten, energetisch und auch materiell.
Das hat vor allem die Symptome gemacht, dass man sich selbst und die Umgebung anders fühlt. Es ist so, als ob man sich nicht richtig in Einklang bringen kann, als ob man sich selbst auch nicht ganz wahrnehmen kann. Es laufen Neustrukturierungen, die wir alle spüren.

Für all das wird das alte Feld (altes Magnetfeld, Angstmatrix) immer mehr gelöscht. Alles hängt mit dem Magnetfeld unserer Erde zusammen, das wiederum mit der Angstmatrix verknüpft ist. Wenn die alte Matrix und somit die Informationen im alten Magnetfeld gelöscht werden, werden wir uns an Vieles gar nicht mehr erinnern und wirklich neu beginnen können. Das ist aber keine externe Löschung unserer Erinnerungen, sondern eine wohlwollende Reinigung der alten Muster und damit verbundenen Verzerrungen. Alles, was wahr und wichtig ist, bleibt uns. Aber Einiges, was nicht unserer göttlichen Wahrheit entsprochen hat, wird einfach gelöscht. Und auch das, was grundsätzlich unwahr wahr wie z.B. viele Teile unserer Geschichte, wird gelöscht.

Das ist im Prinzip THEKI für alle, also ganz wunderbar! Wundert euch nicht, wenn ihr euch gerade komisch fühlt und versucht auch nicht, alles zu analysieren. Es wird von alleine neu sortiert – auf höherer Ebene.

Ihr könnt dazu nochmals meinen Podcast „Wähle deine Zeitlinie“ anhören, da erkläre ich das mit dem Magnetfeld nochmals genauer.

Sommersonnenwende am 21. Juni 2021

Heute ist Sommersonnenwende. Konkret war sie um 5:32 Uhr und die Energien wirken bis einschließlich Donnerstag 24.06., an dem auch Vollmond ist. Beide Tage sind auch Portaltage, d.h. die feinstoffliche Welt ist uns leichter zugänglich, viele Energien werden uns zuteil, wir können leichter loslassen, erkennen und auch Neues manifestieren.

Grundsätzlich beginnt nun – nach der Reifung in der Tiefe nach der Wintersonnenwende und nach der „Aussaat“ – die Wachstums- und Erntezeit. Das bedeutet, dass sich jetzt Vieles bereits zeigen kann, was wir in den letzten Monaten geistig angestoßen haben. Wenn du das bereits bewusst getan hast, so wirst du nun viel Grund zur Freude haben. Wenn dir deine Aussaat noch Sorgen bereitet, dann hast du in diesen besonderen Tagen noch die Gelegenheit, Unerwünschtes zu transformieren. Vor allem die Kraft der Vergebung wirkt sehr tief in dieser Zeit der Wende. Dann kannst du Erwünschtes neu manifestieren.

Ahnen und Kriegsenergien

Sowohl unsere Ahnenlinie, als auch unsere Energiekörper werden nochmals intensiv gereinigt. Wir können das durch eine erneute THEKI Grundreinigung unterstützen. Wer bereits das THEKI Ahnenkraft Seminar gemacht hat, wird auch im Bereich der Ahnenlinie nicht mehr allzu viel spüren, da hier gut aufgeräumt wurde. Alle anderen bekommen vielleicht noch konkrete Impulse, was noch zu lösen ist.

Vor allem die Szenarien des 1. und 2. Weltkrieges lösen sich bereits seit vielen Monaten intensiv auf. Ich beobachte schon lange, dass all die Themen, die Schmerz- und Angstfelder, die Felder aus Hass, Trauer, Verlust, Verletzung u.v.m. sich nach und nach verkleinern und teilweise schon ganz aufgelöst haben. Damit werden unglaublich viele gebundene Energien (und teilweise auch gebundene Seelen) freigesetzt und das führt zu enormen Schwingungserhöhungen. Wir alle können diese Befreiung auch über unsere Ahnen spüren. In unserem täglichen Erleben bedeutet das viel mehr Freiheit im Denken und immer mehr Selbstbestimmtheit. In gewisser Weise kann man sagen, durch die Transformation dieser Felder und all der Unwahrheiten über unsere Vergangenheit, insbesondere in Deutschland, erhebt sich die deutsche Volksseele wieder.

Wenn du den Impuls dazu hast, wirke nochmals konkret in deiner Ahnenlinie, vergib allen, lass los, schicke das Licht der Quelle durch alle Generationen und nimm wahr, wie sich deine Ahnen licht- und kraftvoll an deine Seite stellen.

Nachts

Auch nachts wirkst du sehr intensiv zurzeit. Viele Menschen berichten, dass sie viel weniger schlafen, unruhig schlafen, intensiv träumen und auch nachts besonders tiefe Erkenntnisse haben oder abgeholt, begleitet und geführt werden. Beobachte deine Träume, sie können dir jetzt viel Aufschluß geben. Außerdem kannst du mit deinen letzten Gedanken vor dem Einschlafen konkrete Ansagen machen, was in der Nacht passieren soll. Du kannst zum Beispiel eine bestimmte Blockade über Nacht in die Transformation geben. Oder dir eine bestimmte Fähigkeit, ein bestimmtes Programm integrieren lassen. Wenn du das Gefühl hast, Erholung zu brauchen, bitte um eine freie Nacht, um Erholung und Regeneration. Sei dir IMMER bewußt, das du Schöpfer bist. Du wählst!

Rituale

Besonders heute, zur Sommersonnenwende, aber auch in den kommenden Tagen kannst du die folgenden Rituale für dich und deine Lieben anwenden. Vor allem das Wirken mit den Elementen ist jetzt kraftvoll. Wie du mit ihnen wirkst und sie ausgleichst, lernst du in THEKI 3 (oder hast du bereits in T3 gelernt). In diesen Tagen kannst du konkret darauf achten, sie im Gleichgewicht zu halten und Blockaden zu transformieren. Außerdem kannst du in der Natur konkret mit den Elementen wirken, einfach indem du sie bewußt erlebst, z.B.

Wasser

Im Meer, See, Fluss oder Bach baden.
Morgens im Tau barfuß in der Wiese laufen, dich darin umherrollen, den Tau über die Haut streichen.
Ganz bewusst trinken, duschen, baden, die Reinigung spüren…
Danke diesem wundervollen Element in deinem Leben.

Feuer

Ein Lagerfeuer machen und darum sitzen, alleine oder mit Menschen die du liebst.
Im Feuer alles verbrennen, was dir nicht mehr dient, was du loslassen möchtest.
Das Feuer bewusst spüren, annehmen, dein Herz dafür öffnen.
Die Sonne bewußt spüren, genießen, in dich eindringen lassen. Herzenswärme.
Danke diesem wundervollen Element in deinem Leben.

Erde

Ganz bewußt mit der Erde sein, in die Natur gehen, barfuß laufen.
Bäume umarmen, tief rein spüren, wie auch du tiefe Wurzeln hast und eine offene Krone.
Flach auf der Erde liegen und den Nabel mit der Erde verbinden.
Bewußt natürlich essen, dankbar dafür sein.
Die Kraft der Kräuter ist jetzt besonders stark, du kannst mit ihnen kommunizieren und sie noch gezielter in deinem Leben einsetzen.
Danke diesem wundervollen Element in deinem Leben.

Luft

Atme bewußt. Nimm auf und lass los. Spüre, wie der Atem dich nährt.
Spüre deine unsichtbare Verbindung zu Allem.
Gehe in Kontakt mit den Sternen, verweile unter dem Sternenhimmel, kommuniziere mit deinen Sternengeschwistern, deiner Seelenfamilie.
Danke diesem wundervollen Element in denem Leben.

Wir alle gemeinsam!

Wir alle gemeinsam gehen in LIEBE und VOLLKOMMENHEIT einen neuen Weg, den noch keiner vor uns gegangen ist. Lasst ihn uns gemeinsam begehbar machen, auch für alle, die nach uns kommen.

Lasst uns gemeinsam diese Tage feiern, ja lasst uns gemeinsam dieses Wunder LEBEN feiern – mit Natur, guter Gesellschaft, Liebe, Freude, Lagerfeuern, dem Blick zu den Sternen und vor allem weit offenen Herzen!

In Liebe,
Sandra