Die wilde Frau

Die wilde Frau

Eine Seminarteilnehmerin hat mir diesen Text auf englisch geschickt. Sie meinte, er erinnere sie sehr an mich. Er wurde im SW Florida Health and Wellness Magazine veröffentlicht.

Da ich ihn schon übersetzt habe und ihn sehr schön finde, möchte ich ihn mit euch teilen:

Wir alle wollen unser bestes Selbst sein. Oftmals stellen psychische Herausforderungen Stolpersteine dar, die uns daran hindern, unser höchstes Selbst zu erreichen und unser bestes Leben zu leben. Das Gehirn ist jedoch sehr formbar und neue Gedanken-, Gefühls- und Energiemuster können entwickelt werden, die uns näher zu dem bringen, was wir wirklich sind. Eine Frau, die dies meistert, kann als Wilde Frau bezeichnet werden – eine Frau, die wieder in Wahrheit mit ihrem authentischen Selbst und ihren natürlichen Instinkten in Kontakt gekommen ist und in der höchsten Form ihrer Existenz lebt. Sie hat keine Angst, ihre konditionierten Masken abzulegen.

Eine wilde Frau lebt in einem höheren Wissenszustand und einer höheren Bewusstseinsebene, weil sie sich wieder mit dem innersten Wissen verbunden hat, mit dem sie geboren wurde. Sie ist mit ihren spirituellen Wurzeln verbunden und ist mit der Quelle allen Lebens vereint.

Vielleicht beginnst du, wilde Frauen um dich herum wahrzunehmen. Einerseits ist eine wilde Frau durchaus erkennbar, andererseits sieht sie nicht anders aus als gewöhnliche Frauen. Sie trägt nicht unbedingt besonderes Make-up, Kleidung oder Gewänder, die ihre Anwesenheit ankündigen. Sie wird meist als diejenige erkannt, die mit sich und anderen im Reinen ist. Sie scheint Glück zu haben und selbstbewusst zu sein und alles zu bekommen, und wenn sie etwas braucht, landet es einfach perfekt in ihrem Schoß. Für manche scheint es so, als hätte sie eine große Kreditlinie bei der Bank des Lebens.

Wenn man sich mit ihr unterhält, merkt man, wie einzigartig sie im Vergleich zu denen ist, die auf gewöhnlichen Bewusstseinsebenen leben. Sie versteht die Gesetze der Energie, der Fülle und der Anziehung und sie zweifelt nicht daran, dass sie es verdient hat. Sie ist nicht damit beschäftigt, andere von ihrem Wissen zu überzeugen, weil sie erkennt, dass sie andere nicht dazu bringen kann, zu sehen, was sie nicht bereit oder in der Lage sind zu sehen. Sie fühlt sich ständig sicher, weil sie erkennt, dass es keine Zufälle gibt; und sie weiß, dass sie in den Händen des Geistes ist und alles, was ihr passiert, göttlich orchestriert sein wird.

Wenn man lange in ihrer Nähe ist, beginnt man, sich anders zu fühlen. Sie hat eine erhebende Wirkung auf Menschen, die in einem niedrigeren Energieniveau leben. Sie benutzt Worte, die Liebe ausstrahlen, ihr natürlicher Zustand. Sie konzentriert sich nicht auf das, was sie nicht will.

Eine wilde Frau lässt sich nicht auf Negativität oder Klatsch ein, weil sie weiß, dass dies ihre Verbindung zu ihrem eigenen Geist zutiefst beeinträchtigt. Sie hat kein Interesse daran, Argumente zu gewinnen oder Verbündete anzuhäufen. Sie ist in der Lage, das große Ganze zu sehen und verstrickt sich nicht in den Details. Sie spricht mit einer inneren Überzeugung, die einen Einblick in ihr tiefes und doch einfaches Wissen ermöglicht. Sie überzeugt die Menschen durch die Energie, die sie ausstrahlt.

Eine wilde Frau ist sehr freundlich und liebevoll, denn das ist die höchste Form der Energieschwingung, in der man sich aufhalten kann. Sie weiß die kleinsten Dinge am meisten zu schätzen. Sie ist außergewöhnlich großzügig und versteht die tiefgreifende Wirkung des Verschenkens und Zurückgebens an die Welt. Sie sieht die Schönheit überall und in jedem. Andere könnten meinen, dass sie einen Realitätscheck machen und die Welt realistisch betrachten sollte.

Eine wilde Frau erwartet Synchronizität und Zufälle, weil sie weiß, dass dies Wegweiser zu ihrer Lebensaufgabe sind. Sie hat keine Angst, im Leben etwas zu riskieren, weil sie erkennt, dass Angst nur eine Illusion ist. Sie hat keine Angst vor dem Tod. Sie ist hoch inspiriert und ihre Gedanken sind solide. Sie entscheidet sich dafür, sich gut zu fühlen, unabhängig davon, was um sie herum passiert; oder wie andere sie beurteilen könnten. Sie ist sich der Notwendigkeit bewusst, niedrige Energie zu vermeiden und umgibt sich mit anderen Menschen, die erhebend, mit der Quelle verbunden und auf einer hohen Wissens- und Bewusstseinsebene sind.

Aufgrund ihres höheren Wissens- und Bewusstseinsniveaus kann sie leicht auf ihre intuitiven Kräfte zugreifen. Du wirst diese wilde Frau kennenlernen, weil sie deine beste Freundin sein wird. Sie könnte DU sein!

Ja es stimmt, das bin absolut ich.
Und du bist das auch – ob schon frei gelegt oder noch an der Leine.
Lasst uns alle wilde Frauen sein!
Es ist unsere tiefste Natur!

Love, the wild one 🙂